Einführung

Die Welt ist im Umbruch und der einzelne Mensch gerät mitunter an seine Grenzen. Die erlebte Ohnmacht in belastenden Lebenssituationen bietet aber auch immer eine Chance zum Wachstum.

In vielen Menschen haben sich Ängste, Unzufriedenheit, Verzweiflung, sowie Egoismus, Neid und Gier, Ungeduld, Zweifel, Gefühle von Leere und Sinnlosigkeit ausgebreitet, vielerlei Konflikte reiben uns auf. Diese zeigen sich auf körperlicher Ebene als Beschwerden oder Krankheiten.

Was können wir tun?

Das Leben zu verstehen und bewusst neu zu gestalten führt uns zu innerem Frieden, persönlicher Freiheit und natürlicher Lebensfreude.

Das ELPH-Coaching und die ELPH-Therapie gehören zu der Mhaádeii-Lebensschule.

In der Mhaádeii-Lebensschule bietet Mhaádeii AmaMia die von ihr entwickelten ELPH-Produkte, insbesondere hier die ELPH-Essenzen, als eine eigenständige Möglichkeit der Persönlichkeitsentfaltung durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte an. Das ELPH-Coaching bietet sie als eine begleitende und unterstützende Möglichkeit, die ELPH-Therapie als eine geführte und helfende und die ELPH-Ausbildung als eine getragene und entlastende Möglichkeit der Persönlichkeitsschulung und Bewusstseinserweiterung an.

Das ELPH-Coaching und die ELPH-Therapie wurden von ihr zur Entfaltung der menschlichen Persönlichkeit und zur Gestaltung der individuellen Lebensbedingungen entwickelt. Beide Verfahren gehören zu ELPH, dem easy life program for harmony. Erst über das Erkennen der eigenen Persönlichkeitsanteile in Detailbetrachtung, ist es möglich das Bewusstsein so zu erweitern um die Selbstverantwortung über die individuellen Lebensumstände anzunehmen. Durch das bewusste Gestalten von z.B. Partnerschaften in Familie und Beruf bestimmt der Mensch selbst über sein Lebensglück und seinen Lebenserfolg.

Während des ELPH-Coachings oder der ELPH-Therapie findet ein tiefgreifender Erkenntnis- und Bewusstseinsprozess statt, der es ermöglicht, dass allmählich die alten belastenden mentalen, emotionalen und physischen Strukturen verstanden werden können, die zu krankhaften Erscheinungen und schweren Lebenssituationen geführt haben. Der ELPH-Coach begleitet und unterstützt, der ELPH-Therapeut führt und hilft dabei dem Klienten auf seinem Weg zum inneren Frieden und Harmonie.

Das ELPH-Coaching

Wichtiger Bestandteil dieser Arbeit sind die von Mhaádeii entwickelten natürlichen ELPH-Essenzen, die über die Körpersysteme die Prozesse unterstützen.

Im ELPH-Coaching können Sie sich entweder direkt von Mhaádeii in Form eines speziellen Seminar- und Veranstaltungsangebotes coachen lassen, oder Sie suchen einen ELPH-Coach in Ihrer Nähe auf.

Die ELPH-Coaches haben neben der ELPH-Ausbildung eine wirtschaftliche, soziale oder pädagogische Qualifikation.

Er oder sie begleitet Menschen aus allen beruflichen Bereichen des Lebens - aus Wirtschaft und Politik, sozialen und öffentlichen Institutionen, dem Bildungs- und Kulturbereich – in ihren Themen und Anliegen. Er unterstützt sie dabei, Verhaftungen und Blockaden zu erkennen und deren Ursachen zu analysieren. Diese Blockaden und Belastungen werden durch das ELPHing erkannt, und der Mensch bekommt Unterstützung Schritt für Schritt zurück in seine Gesamtharmonie von Körper, Geist, Seele und Psyche zu finden. Diese Harmonie ist die Voraussetzung dafür, dass sich das volle Potenzial und natürliche Lebensfreude entfalten können.

Das ELPH-Coaching wirkt ganzheitlich und ist ein ganzheitliches Coachingverfahren.

Damit wurde eine Coachingform geschaffen, die in der Lage ist, die unterschiedlichen Bereiche des Lebens zu harmonisieren.

 

Ein ELPH-Coach sollte von den Menschen aufgesucht werden, die schwerpunktmäßig in Ihrem beruflichen Kontext Unterstützung benötigen und sich dort entfalten und weiter entwickeln möchten.

 

Themen können u.a. sein:

 

berufliche Zufriedenheit

finanzielle Sicherheit

körperliche Gesundheit

Umgang mit Veränderungsprozessen

Die Bewältigung einer herausfordernden oder neuen Situation wie z.B.

Übernahme einer neuen Rolle

Unternehmensführung

Führung von Mitarbeitern

Teamklärungen

Ängste z.B. vor Präsentationen

Umgang mit Konflikten

Burn –Out

 

In recht kurzer Zeit erlangt man einen allumfassenden Überblick über die eigenen Blockaden und Muster und erfährt, wie sich diese ins Positive wandeln und auflösen.

Die eigene Kraft ist nicht mehr an den belastenden Strukturen gebunden, sondern kann dafür genutzt werden, in sein wahres Potential zu kommen.

Grundsätzlich lernt man durch das Coaching Schritt für Schritt, nicht mehr Opfer der Umstände zu sein, sondern sein Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und zu gestalten.

Ziel des ELPH-Coachings ist es, den Menschen in einen Zustand von Harmonie und dauerhaftem Frieden zu bringen. Damit wirkt sie nachhaltig auf das ganze Leben ein.

Mhaádeii hat für das ELPH-Coaching ein System entwickelt, dass sich aus 3 potenziellen Modulen zusammensetzt. Diese Module können, je nach Bedarf, auch einzeln in Anwendung kommen:

1. Das ELPHing. Eine Coachingsitzung besteht aus einer angeleiteten Tiefenentspannung, dabei werden die mentalen, emotionalen und physischen Blockaden in der Körperstruktur gelöst. Dies führt zu einer spontanen Verbesserung des Lebensgefühls und später zur Erweiterung des Bewusstseins und dem Erkennen von Lösungen. Außerdem kann der Klient in einem Beratungsgespräch über alle Bereiche seines Lebens sprechen.

2. Die EPA, eine ausführliche Persönlichkeitsanalyse, die für den Coach die Behandlungsgrundlage ist und dem Coachee viele praktische Hinweise gibt, mit denen sie/er sich besser kennenlernen und verstehen kann.

Die ELPH-Persönlichkeitsanalyse beruht auf der Lehre über die fünf Schöpfungselemente im Elphismus als die ganzheitliche Sichtweise von Leben. Sie zeigt die Zusammensetzung der individuellen Persönlichkeit in Detailbetrachtung von Körper, Seele, Geist und Psyche unter Berücksichtigung von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft. Sie enthält Empfehlungen für die Wiederherstellung des Gleichgewichtes in Geist, Körper, Seele und Psyche und persönliche Lösungsvorschläge zur Wandlung des Schicksals hin zu Frieden und Harmonie.

3. Die ELPH-Essenzen, die über die Körpersysteme die Prozesse aktivieren und Kräuterkompositionen auf Teebasis unterstützen den körperlichen Reinigungsprozess.

Die ELPH-Therapie

Der ELPH-Therapeut ist ein/e LebenstrainerIn, der/die den Menschen in psychischen und physischen Lebenskrisen führen, helfen und stabilisieren kann. Er/sie unterstützt ihn dabei, die Ursachen für und die Chancen in Lebenskrisen zu erkennen, in das Bewusstsein zu bringen, um ihn in eine dauerhafte Gesamtharmonie von Körper, Geist, Seele und Psyche zurückzuführen.

Die Bezeichnung ELPH-Therapeut weist auf eine medizinische und/oder therapeutische Qualifikation hin.

Mediziner, Psychologen und Heilpraktiker kombinieren ihre Therapiepläne mit der ELPH-Therapie um die ganzheitliche Heilung zu erzielen.

Die ELPH-Therapie wirkt ganzheitlich und ist ein ganzheitliches Heilverfahren.

Mit ihr wurde eine Therapieform geschaffen, die in der Lage ist, die unterschiedlichen Bereiche des Lebens zu harmonisieren. Dabei kann es um Belastungen in folgenden Bereichen gehen, die sich in unseren aktuellen Lebensumständen widerspiegeln:

körperliche Gesundheit, Partnerschaften, Eltern-Kind Beziehungen, andere Beziehungen, finanzielle Sicherheit, berufliche Zufriedenheit.

So findet die ELPH-Therapie u.a. Anwendung bei folgenden Symptomen:

Allergien jeglicher Art

Ängste jeglicher Art

Aufmerksamkeits-Defizit-Störung ADS/ADSH

blockierende Glaubenssätze

Burn-Out-Syndrom

Erschöpfung

Essstörungen

Existenzangst

Gefühlen wie Wut, Trauer, Hass

Herzrhythmusstörungen, Herzbeschwerden allgemein

hormonellen Störungen

Leistungsblockaden

Leistungsdruck

Magenbeschwerden

Migräne

Posttraumatisches Stresssymptom

Schuldgefühle

Stress jeglicher Art

suchtmäßiges Verhalten

Trauerbegleitung

Traumata jeglicher Art

Verdauungsstörungen

Versagensängste

Verzweiflung

Zwangsvorstellungen

Zwangsstörungen

etc…

Die ELPH-Therapie kommt in ihrer Tiefenwirkung an die eigentlichen Ursachen von Belastungen. In recht kurzer Zeit erlangt man einen allumfassenden Überblick über die eigenen Blockaden und Muster und erfährt, wie sich diese ins Positive wandeln lassen können.

Die eigene Kraft ist nicht mehr an den belastenden Strukturen gebunden, sondern kann dafür genutzt werden, in sein wahres Potential zu kommen.

Grundsätzlich lernt man durch die ELPH-Therapie Schritt für Schritt, nicht mehr Opfer der Umstände zu sein, sondern sein Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und zu gestalten.

Ziel der ELPH-Therapie ist es, den Menschen in einen Zustand von Harmonie und dauerhaftem Frieden zu bringen. Damit wirkt sie nachhaltig auf das ganze Leben ein.

Mhaádeii hat für die ELPH-Therapie ein System entwickelt, dass sich aus 3 potenziellen Modulen zusammensetzt. Diese Module können, je nach Bedarf,auch einzeln in Anwendung kommen:

1. Das ELPHing. Eine Therapiesitzung besteht aus einer angeleiteten Tiefenentspannung, dabei werden die mentalen, emotionalen und physischen Blockaden in der Körperstruktur gelöst. Dies führt zu einer spontanen Verbesserung des Lebensgefühls und später zur Erweiterung des Bewusstseins und dem Erkennen von Lösungen. Außerdem kann der Klient in einem Beratungsgespräch über alle Bereiche seines Lebens sprechen.

2. Die EPA, eine ausführliche Persönlichkeitsanalyse, die für den Coach die Behandlungsgrundlage ist und dem Coachee viele praktische Hinweise gibt, mit denen sie/er sich besser kennenlernen und verstehen kann.

Die ELPH-Persönlichkeitsanalyse beruht auf der Lehre über die fünf Schöpfungselemente im Elphismus als die ganzheitliche Sichtweise von Leben. Sie zeigt die Zusammensetzung der individuellen Persönlichkeit in Detailbetrachtung von Körper, Seele, Geist und Psyche unter Berücksichtigung von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft. Sie enthält Empfehlungen für die Wiederherstellung des Gleichgewichtes in Geist, Körper, Seele und Psyche und persönliche Lösungsvorschläge zur Wandlung des Schicksals hin zu Frieden und Harmonie.

3. Die ELPH-Essenzen, die über die Körpersysteme die Prozesse aktivieren und Kräuterkompositionen auf Teebasis unterstützen den körperlichen Reinigungsprozess.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Elph-Therapie eine effektive Begleittherapie zu einer medikamentösen Behandlung und naturheilkundlichen Methoden sein kann, weil sie Heilungsprozesse unterstützt und oft auch beschleunigen kann.

Auch in der psychotherapeutischen Praxis hat sich die ELPH-Therapie bewährt.

Der Hintergrund

Die Mhaádeii-Lebensschule ist der Weg, der durch Bewusstsein und Bewusstheit das eigene Verantwortungsbewusstsein schult. Voraussetzung hierfür ist die Bereitschaft, sich als Verursacher und Schöpfer seines Lebens zu erkennen, und damit in die Selbstverantwortung zu wachsen, sowie die Bereitschaft sich mehr und mehr selbst anzunehmen. Der erste Schritt ist die Öffnung des Herzens in der Tiefe.

Durch das ELPHing werden wir uns unserer Schwächen und Stärken bewusst. Wir verlieren die Scham für die Schwächen und den Stolz für die Stärken. Wir werden frei von Bewertungen und kommen in Frieden mit uns Selbst.

Erst dieser wachsende Frieden im Inneren lässt uns harmonisch und freudvoll mit uns und anderen sein. Durch die Bewusstseins-Anhebung und das Leben von Herzqualitäten im Alltag erfahren wir unsere Beziehungen, Familien, Arbeitskollegen, Mitarbeiter und Gemeinwesen in neuer Erkenntnis.

Die Voraussetzungen für das ELPH-Coaching und die ELPH-Therapie

Die Bereitschaft die Selbstverantwortung zu erkennen und anzunehmen.