Wunschlos glücklich sein

Beginn:
03.09.2020
Ende:
05.09.2020

Ort:
online

Teilnahmebeitrag:
2200 €

Ansprechpartner:
ELPH-Academy

Anmeldung möglich bis:
25.08.2020

Das Glücksprinzip 2020

Dieses Online-Fortbildungsangebot wird von autorisierten ELPH-Lehrern durchgeführt und richtet sich an zertifizierte ELPH-Lehrer.

Die Inhalte:
Das Glück fällt einfach so vom Himmel herab und wer es auffangen kann hat eben Glück gehabt?

Ja genau so passiert es, der Himmel segnet dich mit Glück, wenn du das Glücksprinzip verstehen lernst, als Ergebnis von gelebtem Dharma im Alltag. Ein dharmisches Leben entsteht durch angewandte Disziplinen von dharmischen Handlungen, die Freude machen, weil sie an Erfolg, eben an Glück geknüpft sind.

Diese Fortbildung bietet die Gelegenheit ein Seminarkonzept für ein Wochenende zu erhalten, das in öffentlichen oder privaten Institutionen und Unternehmen angeboten werden kann. Es ist für die Arbeit mit Gruppen, aber auch für Einzelpersonen in der eigenen Praxis geeignet.

Die Struktur:
Profiling - Reflektion der eigenen Vorstellungen von Wünschen und ihrer Bedeutung
Styling - Durch das Verständnis der eigenen Vorstellungen von Wünschen werden individuelle Konzepte zur Wunscherfüllung, oder deren Loslassen entwickelt
Coaching - Wann ist wünschen sinnvoll und heilsam - Erstellen von Strategien wann der Klient Wünsche anstreben oder sie loslassen sollte
Training - Praktische Übungen zur Weitergabe an Klienten oder der Gruppe

Die Veranstaltung wird online sein denn dieses Format beinhaltet alle Anforderungen, die ein Live-Seminar anbieten würde.
Alle nötigen Informationen und vorangehende Tests zu den technischen Voraussetzungen werden bis zu Veranstaltungsbeginn durch die ELPH-Academy geleistet.

Der Termin:

Do. 03. - Sa. 05.09.2020

Das theoretische Seminar beginnt am Donnerstagmorgen um 10:00 Uhr und endet am Samstag gegen 16:00 Uhr. Eventuell wird es das Angebot einer Mittwochsverbindung via Online-Übertragung geben, dazu erhältst du jedoch noch nähere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt per Email.

Du hast die Möglichkeit dich nach der Fortbildung zur Durchführung des Angebotes von einem ELPH-Lehrer coachen zu lassen. Nähere Informationen gibt es während deiner Teilnahme und die gewünschten Coachingtermine werden individuell nach Bedarf vereinbart.

Die Teilnahmegebühr:
Gebühr: 2.200,-- € inkl. MwSt.
(Hinweis: In den Teilnahmegebühren ist der Aufwand für die individuellen Ausarbeitungen deines Seminarkonzeptes für deine Praxis (o.ä.) durch die ELPH-Academy enthalten, sowie die Kosten der allgemeinen Werbemaßnahmen für dieses Angebot).

800,-- € sind bei der Anmeldung und der Restbetrag von 1.400,-- € ist bitte bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn auf zu überweisen.

Alle nötigen Unterlagen wirst du vor Beginn oder während der Fortbildungstage erhalten.

Bei Fragen oder Anliegen schreibe bitte an info@elph-academy.net oder rufe an unter 0043 4229 20667 (Mo - Fr, 09.00 - 16.00 h).